/


Aussenansicht
mehr Bilder
Innenansicht
mehr Bilder

DEFINITION DER GERADEN LINIE

Der Wohn- und Essbereich des geradlinigen Einfamilienhauses ist besonders durch die raumhohe Verglasung gekennzeichnet. Bei schönen Temperaturen können die Bauherren diesen nach draußen auf die großzügig geschnittene Terrasse mit Gartenanschluss legen. Auch das geräumige Obergeschoss wird dank der großen Fenster vom Tageslicht verwöhnt. Außenliegende Jalousien bieten im Sommer Schutz vor Überhitzung. Kleinere Fenster über Eck kontrastieren dazu die gelungene Symmetrie der Fassade, die in Putz und Holzverschalung ihren speziellen Akzent setzt. Innen wurden bewusst sichtbare Stahlträger und Klinkerverkleidungen gewählt, um das robuste Gesamtbild des Hauses zu unterstreichen.



Grundrisse
0 36 05 / 51 49 0
info@hunoldhaus.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren